Samstag, 7. September 2013

Vorstellungsgespräch


Hallo ihr Lieben.
Wer mir bei instagram folgt (marajohanni) hat es vielleicht schon mitbekommen. Ich hatte vor 2 Wochen ein Vorstellungsgespräch für einen Nebenjob.
Ich muss sagen, dass ich schon ziemlich aufgeregt war. Ich hatte den Vorteil, dass eine Freundin mal dort gearbeitet hat und mich nicht alle Fragen überrascht haben. Mir saßen bei dem Gespräch 3 Leute gegenüber. Das kommt mir schon viel vor (war bei mir bisher nie so?!) und es hat mich auch eher noch unruhiger gemacht, als ich in den Raum kam.
Wie das dann aber so ist bei Vorstellungsgesprächen, lockert sich nach kurzer Zeit alles auf. Letztendlich ist alles gut gelaufen und ich habe den Job bekommen. Wo und was ich genau mache darf und möchte ich aber nicht verraten.
Heute habe ich meinen ersten Arbeitstag und ich bin super gespannt.


Da ich mehrmals angeschrieben und gefragt wurde, möchte ich euch auch noch was zu meinem 'Äußeren' sagen. Das Bild oben entstand übrigens vor dem Gespräch.

Ich kleide mich für ein solches Ereignis natürlich etwas schicker als sonst, aber ich übertreibe nicht vollkommen (ich mich weißer Bluse und schwarzem Röckchen? haha.).  Ein farbiger Blazer und eine schwarze Hose sind da schon eher meins.
Zu meinen Tattoos und Piercings: Sie sind nun mal da. Ich versuche nicht krampfhaft, meine Tattoos zu verdecken (ist ja auch gar nicht möglich), und auch mein Septum lasse ich drin. Besonders, weil es sich hier nur um einen Nebenjob handelt. Natürlich kommt es auch nochmal auf den Arbeitgeber an, aber generell sind viele Menschen heutzutage viel offener gegenüber Tattoos und Piercings. Letztendlich müsst ihr es aber selber wissen und abwägen, ich kann da nur für mich sprechen und euch sagen, wie ich es handhabe.

Kommentare:

  1. Habe grade deinen Blog entdeckt und wow. Es ist toll, dass du dich nicht verstellst, würde ich auch nie machen, man ist wie man ist. falls du das noch nicht getan hast, hätte ich einen postwunsch bzw vorschlag. Kannst du irgendwelche Blogs / Blogger vorstellen die du gerne liest und die äußerlich vllt auch tattowiert etc sind? danke :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar :) Um ehrlich zu sein lese ich so gut wie keine Blogs von Tattoowierten Damen/Herren, ich interessiere mich da mehr für Reviews etc. Falls dich die Blogs die ich lese dennoch interessieren, kann ich gerne mal einen Post darüber machen.

      Löschen